NL - FR - EN - DE
produKt anwendung DAS unternehmen handler kontakt

T-Plus bvba
Nele Galle
Wakkenstraat 28
B-8720 Markegem
Mob: +32 495 57 24 48
Tel: +32 51 63 35 48
Fax: +32 51 70 98 18
t-plus@telenet.be

Jeden Arbeitstag erreichbar
von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr
von 13.00 Uhr bis 16.30 Uhr

http://www.futtermittel-louven.de

 


 

anwendung

Erste Anwendung:

  • Die Box gründlich saubermachen, desinfizieren und mit viel Wasser spülen.
  • Auf einem feuchten Boden dick ausstreuen:
    • 4 Säcke für eine Box von 3 auf 3m
    • 6 Säcke für eine Box von 4 auf 4m

 

Täglich:

Täglich die Pferdeäpfel mit einer speziellen Einstreugabel (erhältlich in vielen Geschäften) entfernen.

 

Wöchentlich:

  • Wöchentlich die Urinstellen und die feuchtesten Teile der Einstreu entfernen.
  • Einen Sack ausstreuen um das Volumen auf Niveau zu halten.
  • Alle 10 bis 12 Wochen die Einstreu entfernen, die Box saubermachen, und neu Einstreuen.

 

Empfehlung:

Wenn Sie von traditionellem Stroh auf ECOFLAX®-Einstreu wechseln, ist es zu empfehlen, Ihren Pferden eine Portion Stroh oder Heu zu geben. Die plötzliche Umstellung von einer fressbaren auf eine nicht fressbare Einstreu dürfte bei manchen Pferden Ärger verursachen.

 

Verpackung:

  • Gepresster Sack von 120 Liter / 20 Kilogramm
  • Palette von 80x120x255cm > 21 Säcke

 

Transportbedingungen:

  • Mit Sattelschlepper
    33 Paletten von 80 x 120 cm (Palette ohne Wert) mit 21 Säcken à 20 kg. Bei der Lieferung soll ein Gabelstapler zur Verfügung stehen.
  • LKW + Hänger
    38 Paletten von 80 x 120 cm (Palette ohne Wert) mit 21 Säcken à 20 kg. Bei der Lieferung soll ein Gabelstapler zur Verfügung stehen.